Erster Kreisverband der Violetten in Nordrhein-Westfalen gegründet

Die Partei DIE VIOLETTEN – für spirituelle Politik hat am 11. Februar 2013 ihren ersten Kreisverband in NRW gegründet. Der einstimmig gewählte Vorstand des Kreisverbandes Oberhausen besteht aus vier Personen:

Der Vorsitzenden Karin Schäfer, dem Vorsitzenden Rainer Schäfer, dem Sekretär Detlef W. Schmidt und der Schatzmeisterin Karina Uphaus.

Karin Schäfer ist Sekretärin und Heilpraktikerin, Rainer Schäfer arbeitet als Naturgärtner. Detlef W. Schmidt ist Ritualredner, und Karina Uphaus ist spirituelle Lebensberaterin.

Die Partei DIE VIOLETTEN setzt sich unter anderem für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ein und möchte das Bewusstsein für ein Miteinander fördern. Dem Kreisvorstand Oberhausen liegt die Kinder- und Jugendförderung besonders am Herzen. Außerdem müssen öffentliche Kultur- und Freizeitangebote bezahlbar bleiben.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (1)

Trackback-URL | RSS-Abonnement für Kommentare

  1. Martin Witt sagt:

    Herzlichen Glückwunsch aus dem Enzkreis/Nordschwarzwald und viel Erfolg bei Eurer Arbeit.

    Freundliche Grüße

    Martin Witt