Teilnahme an der Wahl zum Ruhrparlament bestätigt

Der Wahlausschuss des Regionalverbands Ruhr hat in seiner Sitzung am 31. Juli 2020 in Essen alle 21 eingereichten Wahlvorschläge einstimmig genehmigt. Somit ist auch die Partei Die Violetten zu dieser Wahl zugelassen.

Es ist das erste Mal, dass die Verbandsversammlung des RVR von den Bürgerinnen und Bürgern direkt gewählt werden kann. Die Wahl findet am 13. September 2020 zeitgleich zur Kommunalwahl statt. Hierzu wird ein separater fliederfarbener Wahlschein ausgegeben.

Karin Schäfer
Rainer Schäfer

Die Liste der Violetten wird angeführt von Karin und Rainer Schäfer, den Kreisvorsitzenden der Partei in Oberhausen. Ihre Schwerpunkte für die Region Metropole Ruhr sind der Umwelt- und Klimaschutz, die Verbesserung der Lebensqualität, der Radwegeausbau und die Optimierung des Öffentlichen Personennahverkehrs.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen

Author: LV NRW (Karin Schäfer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.